• 1

Steckbrief Kinderbeauftragte/r

Georgalis1Liebe Kinder, Liebe Eltern,

mein Name ist Evangelia Georgalis und ich bin seit Mai 2021
Kinderbeauftragte für den Dornbusch, wo ich auch seit über 20 Jahre
mit meiner Familie wohne.
Ich bin am 31.08.1976 in Frankfurt am Main geboren, verheiratet und Mutter zweier Söhne.

Ich freue mich auf meine Aufgaben im Rahmen dieses Ehrenamtes. Ich möchte mich für die Interessen, Rechte und die verschiedenen Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Eltern in unserem Stadtteil einsetzen und suche deshalb das direkte Gespräch mit Euch/Ihnen.

Falls Ihr/Sie Fragen und Anregungen oder ganz persönliche Anliegen habt, ruft mich an oder schreibt mir, wenn Euch etwas auf dem Herzen liegt.

 

An was arbeiten Sie zurzeit? Was ist da schon passiert?

Im Juli 2021 kurz vor den Sommerferien habe ich ein Kinder- und Familienfest im Sinai-Park organisiert und veranstaltet, wo ich ganz viele Kinder und Familien im Stadtteil kennenlernen konnte.
Das Aufstellen des Spielmobils, mit finanzieller Unterstützung durch den OBR9, sorgte zusätzlich für viel Spaß und Abwechslung, vor allem nach der langen Lockdown-Phase, wo dies durch die Corona-Pandemie nicht möglich war.
Auf der „Wäscheleine der Wünsche“ konnten Kinder, Jugendliche und Eltern Anregungen und Wünsche malen und schreiben.

Was möchten Sie in Zukunft bewegen?

• Orts- und Spielplatzbegehungen
• die Gestaltung, Sanierung und Instandhaltung von Spielplätzen sind immer wieder ein Thema, sowie die Verkehrssicherheit besonders auf Schulwegen
• das Präventionsprojekt „Noteingang“ im Dornbusch möchte ich überarbeiten.
Das Projekt bietet Kindern Anlaufstellen bei Notfällen entlang der Kindergarten- und Schulwege
• Aktionen für Kinder im Stadtteil entwickeln und ermöglichen in Kooperation mit verschiedenen Institutionen (Kultur, Sport, Stadtteilbücherei, Geschäftsring etc.)
• Die Kooperation mit den verschiedenen Kindereinrichtung ist eine wichtige Vorrausetzung, daher möchte ich die Vernetzung zwischen den vielen Betreuungseinrichtungen und den Kontakt zu Schulen sowie Lehrer*innen und Erzieher* innen aufbauen und intensivieren

 Ich bin im Stadtteil vernetzt mit
• dem Ortsbeirat 9 (direkter Kontakt und regelmäßige Teilnahme an den Sitzungen)
• den Kinderbeauftragten der benachbarten Stadtteile
• dem Geschäftsring Dornbusch
• verschiedenen Institutionen und Vereinen im Stadtteil
• der Geschäftsstelle der Kinderbeauftragten im Frankfurter Kinderbüro
• dann habe ich natürlich noch meine privaten Netzwerke

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme:

• Tel.: 0151-46 52 7002 und per • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!