• 1

Aktuelles aus Bonames

notHerr Christopher Depta wurde am 11.05.2020 vom Magistrat zum Kinderbeauftragten für den Stadtteil Bonames berufen.

Vor-Ort-Gespräche zum Freiraumkonzept für den Park am Ben-Gurion-Ring

BGR PlakatFür den Park am Ben-Gurion-Ring wird ein Freiraumkonzept erarbeitet. Dafür sind Ihre/Eure Meinungen und Ideen gefragt!

Am Freitag, den 30. April, von 15.00 bis 18.00 Uhr, Große Wiese bei St. Lioba (Ben-Gurion-Ring 16a) und
am Freitag, den 7. Mai, von 15.00 bis 18.00 Uhr, Bushaltestelle Ben-Gurion-Ring Süd (Nähe Ben-Gurion-Ring 158)

stehen Ihnen/Euch die Landschaftsarchitekt*innen zum Gespräch zur Verfügung. Dazu laden wir alle herzlich ein.

Weiterlesen

Sommerwerkstatt auf dem alten Flugplatz

Die Sommerwerkstatt des Umwelt-Exploratoriums bietet noch bis zum 27. August 2017 Workshops für Familien. Die Teilnahme ist in fast allen Fällen kostenlos.

Mehr dazu erfahren Sie hier in einem Artikel der Frankfurter Rundschau vom 04.08.2017

Vorhang auf für die Klapperschlange

Lesesaison-Eröffnung am 30. Mai in der Kinderbücherei Kalbach

Das Amt für Kommunikation und Stadtmarketing macht bekannt: Am Dienstag, 30. Mai, heißt es wieder „Vorhang auf“ für viele junge Bücherwürmer. Denn dann fällt der Startschuss für die Lesesaison zur 30. Kalbacher Klapperschlange. Um 15.30 Uhr lüftet sich im Rahmen einer kleinen Feier der Vorhang in der Kalbacher Kinderbücherei und gibt den Blick frei auf jene 60 Bücher, die in diesem Jahr um die Gunst ihrer jungen Leser werben.

Es gibt drei verschiedene Alterskategorien, in denen jeweils 20 Bücher zur Auswahl stehen: 3. und 4. Klasse, 5. bis 7. Klasse und 8. und 9. Klasse. Aus allen Bewertungen wird der Siegertitel der Klapperschlange ermittelt.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.