• 1

Aktuelles aus Nordend - Ost

notDer Magistrat der Stadt Frankfurt hat am 11.05.2020 Herrn Patric Foit zum Kinderbeauftragten für das Nordend-Ost berufen.

Hüpfen und rutschen an der frischen Luft: Heideplatz wird wieder zur Spielstraße

button presseAus dem Pressenewsletter der Stadt Frankfurt am Main vom 06.07.2020
Der Heideplatz im Frankfurter Stadtteil Nordend wird auch in diesem Jahr wieder zur Spielstraße: Ab dem 8. Juli bis zum 21. Oktober sorgen immer mittwochs von 14 bis 18 Uhr Rollenrutschbahn, Hüpfkissen und andere Spielgeräte des Vereins Abenteuerspielplatz Riederwald für Abwechslung.
„In diesem Jahr konnte die Spielstraße wegen der Corona-Pandemie zunächst nicht wie gewohnt im Frühjahr starten. Mit Lockerungen der Schutzmaßnahmen ist das Angebot jetzt aber unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder möglich“, erklärt die Leiterin des Amtes für Straßenbau und Erschließung, Michaela Kraft.
Um auch den Abbau der Spielgeräte zu gewährleisten, wird der Straßenabschnitt bis 19 Uhr für Autos und den Radverkehr gesperrt. Parken ist in dem gesamten Zeitfenster nicht erlaubt, damit genug Platz zum Spielen und für den Auf- und Abbau der Spielgeräte bleibt.
Seit 2008 gibt es in Frankfurt Spielstraßen, um Kindern mehr Aufenthaltsqualität zu bieten. Hinter der Idee steckt das Bundesforschungsprojekt „Vernetzte Spiel- und Begegnungsräume“. Der Ortsbeirat bezahlt das Spielangebot zum Teil aus seinem Budget.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.