• 1

Filmclip zu den Frankfurter Kinderbeauftragten: Ab ins Kino!

Sylvia Weber, Dezernentin für Bildung, Immobilien und Neues Bauen, freut sich über diese neue Art der Bekanntmachung aus der Geschäftsstelle der Kinderbeauftragten: „Die ehrenamtlichen Kinderbeauftragten werden seit nun fast 30 Jahren in ihren Stadtteilen immer bekannter. Mit diesem tollen Clip möchten wir die Kinderbeauftragten unterstützen und noch mehr Aufmerksamkeit für sie schaffen. In naher Zukunft gibt es so deutlich mehr Kinder, die ihre Kinderbeauftragten im Stadtteil kennen und auf sie zugehen können.“
Bereits seit 1994 sind ehrenamtliche Kinderbeauftragte in den Frankfurter Stadtteilen aktiv und kümmern sich um die Anliegen von Kindern. Inzwischen sind 50 Kinderbeauftragte tätig.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.