Menu

Steckbrief Kinderbeauftragte/r


Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

mein Name ist Antje Arold-Hahn

und ich bin seit 5 Jahren die

Kinderbeauftragte für das Gutleutviertel.

Gutleut Arold Hahn copyright Büro Schramm für Gestaltung GmbH


Als Kinderbeauftragte möchte ich

  • • eine Grundschule für alle Grundschulkinder im Gutleutviertel
  • • interessante und saubere Spielplätze
  • • einen sicheren Schulweg
  • • kostenlose Kitaplätze
  • • Sportangebote drinnen und draußen

 

An was arbeiten Sie zurzeit?
Welche Themen sind derzeit aktuell?

  • 1. Spielplatz in der Hirtenstraße sanieren Spielplatz Schönplatz:
        Gespräche mit Anwohnern über Teilnutzung des Platzes durch Erwachsene
    2. Schulwegsicherung
  • 3. Sanierung des Turnhallendachs in der Karmeliterschule
  • 4. Stadt der Kinder: gemeinsame Plakat-Malaktion („Kinderrechte ins Grundgesetz“)
        mit allen Kindereinrichtungen von Gutleut- und Bahnhofsviertel,
        Kinderfest am 28.05.2018 auf dem Schönplatz
  • 5. Keine Grundschule im Gutleutviertel

 

Was ist da schon passiert?

  Zu:

  • 1. entsprechender Antrag durch OBR wurde positiv beschieden,
        geforderte Reinigungsarbeiten sind erfolgt
  • 2. Mehrere Sicherungsmaßnahmen wurden wunschgerecht ausgeführt.
        Im Gespräch mit dem Straßenverkehrsamt wurde der Abbau von noch bestehenden
        Gefahrenpunkten teilweise zugesagt
  • 3. Ein entsprechender Antrag wurde im OBR angenommen
  • 4. Eine vergleichbare Aktion zum Art. 2 UN-Konvention (Gleichberechtigung) wurde
        auch 2017 auf dem Schönplatz durchgeführt
  • 5. Wiederholte (negativ beschiedene) Anträge im Ortsbeirat

  Außerdem:

  • • Die Spielplätze auf dem Rottweiler Platz und dem Schönplatz wurden in Abstimmung
       mit Anwohnern und ihren Kindern wesentlich besser ausgestattet
  • • Gespräche mit dem Concrete Skatepark e.V. über die Sanierung des Skateparks und
       des Fußballplatzes unter der Friedensbrücke
  • • Initiative gegen Unterbringung von Familien (Kindern)  in Stundenhotels im Bahnhofsviertel
  • • Verkehrsberuhigung am Schönplatz durch Bremsschwellen
  • • Verkehrsberuhigung am Rottweiler Platz durch Umwidmung in „Spielstraße“
  • • Enge Zusammenarbeit mit Nachbarschaftsbüro und allen Kindereinrichtungen von
       Gutleut- und Bahnhofsviertel.

 

Ich bin im Stadtteil vernetzt mit:

  • über das Stadtteil-Info mit den sozialen Einrichtungen des Gutleutviertels,
  • der GudeLeut-Verein
  • und der Ortsbeirat 1 unterstützen meine Bemühungen

 

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme:

  • • E-Mail: gutleut (at) kinderbeauftragte-frankfurt.de
  • Telefon: 069 2 710 797 109

 

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass

  • • es allen Kindern hier gut geht, auch Kindern aus Familien mit niedrigem Einkommen.

Kinderrechtekampagne

SDK LOGO transparent kba schmal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok