• 1

Stadträtin Daniela Birkenfeld besucht Projekt 'Inklusiver Sozialraum Gallus'

Das Presse- und Informationsamt informiert:

Termin: Montag, 29. Februar, 14 Uhr, Mehrgenerationenhaus Kinder im Zentrum Gallus, Idsteiner Straße 91


Am Montag, 29. Februar, besucht Stadträtin Daniela Birkenfeld das Gemeinschaftsprojekt "Inklusiver Sozialraum Gallus". Das Projekt setzt sich gemeinsam mit der Stadt Frankfurt und dem Verein "Kinder im Zentrum Gallus" im Mehrgenerationenhaus für Bildung, Arbeit und sozialen Zusammenhalt im Stadtteil ein. Zum Auftakt des Projektes möchte Birkenfeld die Krabbelgruppe besuchen. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit fördert das Projekt mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds. Im Förderzeitraum bis Ende 2018 stehen insgesamt 1,26 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds und Bundesmitteln zur Verfügung.
Die Agentur Gemeinnützige Gesellschaft für das Frankfurter Arbeitsmarktprogramm beteiligt sich ebenfalls mit einem kommunalen Anteil zur Beschäftigungsförderung in Höhe von 22.000 Euro. Der Verein Kinder im Zentrum Gallus und die Stabsstelle Inklusion der Stadt Frankfurt stellen personelle und sachliche Ressourcen zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok