Steckbrief Kinderbeauftragte/r

arold hahnLiebe Kinder und Eltern im Gutleutviertel,

ich heiße Antje Arold-Hahn und bin Kinderbeauftragte im Gutleutviertel.

Meine e-mail lautet:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich möchte helfen, dass es allen Kindern hier gut geht, auch Kindern aus Familien mit niedrigem Einkommen.

Welche Themen haben Sie in den letzten Jahren am meisten beschäftigt?

Auch der Spielplatz auf dem Schönplatz soll wieder attraktiv werden. Darüber hinaus muss der Schulweg für die Grundschüler sicherer werden. Die Kita in der Hafenstraße, die bereits vor 3 Jahren fertig gestellt sein sollte, muss endlich bezugsfertig werden. KInder aus einkommensschwachen Familien sollen mit Hilfe des Kulturpasses Zugang zu Frankfurter kulturellen Einrichtungen bekommen.

An was arbeiten Sie zur Zeit?

Seit über einem Jahr setze ich mich für die Sanierung und Neugestaltung des Spielplatzes auf dem Rottweiler Platz ein. Mit Unterstützung des Ortsbeirats und des hiesigen „GudeLeut-Vereins ist mein Wunsch Wirklichkeit geworden: Das Grünflächenamt hat einen mit allen Betroffenen abgestimmten Sanierungsplan erarbeitet: im nächsten Sommer wird der neue Spielplatz fertig sein.

Was möchten Sie in Zukunft bewegen?

An diesen Zielen habe ich sicher noch eine Weile zu arbeiten.

Mit wem sind Sie vernetzt?

Über das Stadtteil-Info bin ich mit den sozialen Einrichtungen des Gutleutviertels vernetzt, der GudeLeut-Verein und der Ortsbeirat 1 unterstützen meine Bemühungen