Steckbrief Kinderbeauftragte/r

Portrait Heidi Sehl freigegebenLiebe Kinder, liebe Eltern, liebe Mitarbeiter der Kindertageseinrichtungen, liebe Lehrerschaft,

ich bin seit dem 29.08.2016 die neue Kinderbeauftragte des Frankfurter Stadtteils Harheim und möchte mich bei Dir/ Ihnen hiermit vorstellen.

Mein Name ist Heidi Sehl. Ich bin 47 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter im Alter von 7 und 9 Jahren die hier in Harheim zur Grundschule gehen. Ich bin berufstätig und arbeite zur Zeit in Teilzeit als Vertriebsassistentin in Frankfurt.

Durch meine bereits ehrenamtliche Tätigkeit als Gründungsmitglied vom Förderverein der Ev. Kita in Harheim e.V. und meines Mutterseins habe ich schon vieles organisiert, auf den Weg gebracht und freue mich mit meinen Erfahrungen auf die Tätigkeit als Kinderbeauftragte dieses Stadtteils.

Eine Kinderbeauftragte ist eine feste Anlaufstelle für Kinder und ihre Eltern Sie ist als Bindeglied für die Belange von Kindern zwischen dem Ortsbezirks und dem Magistrat der Stadt Frankfurt am Main tätig. Sie versucht herauszufinden, was man verbessern kann, wer Sorgen hat und welche Wünsche und Ideen die Kinder zum ‘Wohlerfühlen‘ in ihrem Stadtteil so haben. Oder, wenn auch Du/ Sie Hilfe suchst/suchen und alleine nicht weiterkommen

​Ich möchte nun um Dich/ Sie ​kennen zu lernen und Anregungen, Bedürfnisse, Nöte und ​Probleme der Kinder und Familien in Harheim zu sammeln eine Spielplatztour durchführen.​ Die Termine und Treffpunkte sind unter "Aktuelles" zu finden.
Ich freue mich schon auf die Guten und Erfolgreichen Gespräche.