Verkehrswegeaktion "Sicher in die Schule" am 21.04.2017 im Nordend

plakat verkehrswegeaktion sich in die schuleZusammen mit Eltern aus verschiedenen Grundschulen ist am 21. April 2017 ab 9.15 Uhr Uhr eine Menschenkette im Nordend aus etwa 2.500 Kindern, Lehrern und Eltern geplant. Von der Holzhausenschule bis zur Merianschule werden sich die Kinder für eine kurze Zeit an den Händen halten. Sechs Velotaxis werden mit Vertretern der Stadt und Presse in Begleitung der Polizei die Strecke entlangfahren und einen Eindruck von der Menschenkette erhalten.

Wir laden ganz herzlich alle Fußgänger und Fahrradfahrer ein, an der Kundgebung teilzunehmen ein.

Unsere Forderung an die Stadt Frankfurt lautet:

Mehr Verkehrssicherheit für Kinder!

Dazu wollen wir gemeinsam mit der Stadt:

  • Wege und Kreuzungen für Kinder im Nordend sicherer machen
  • Kinder aktivieren, gemeinsam zur Schule zu laufen
  • Eltern ermutigen, selbst ihr Verkehrsverhalten zu überprüfen
  • andere Verkehrsteilnehmer für das Thema sensibilisieren

Der Hintergrund unserer Initiative liegt darin, dass das Risiko für die Kinder im Frankfurt, von einem Auto oder Fahrrad angefahren zu werden, aufgrund des großen Verkehrsaufkommens sehr hoch ist. Täglich werden Kinder auf dem Weg zur Schule durch rücksichtsloses Verhalten gefährdet.

Unsere Aktion hat verschiedene „Schirmherren“ und Unterstützer: Den Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Herrn Feldmann, die Integrations- und Schuldezernentin, Frau Weber, den Ordnungsdezernenten, Herrn Oesterling, die Landtagsabgeordnete Bettina Wiesmann, die Ortsvorsteherin des Ortsbeirats 3, Frau Guder, sowie den Ortsbeirat 3 (Nordend) und Ortsbeirat 2, den Polizeipräsidenten, Herrn Bereswill und den ehemaligen Profispieler der Eintracht, Herrn Zampach.

Es gibt zu dieser Aktion Plakate unter dem Motto: "Aliens kennen keine..." entworfen, die auf die Verkehrssicherheit aufmerksam machen. Diese werden ca. zwei Wochen vor der Aktion im Nordend plakatiert.

verkehrsaktion

 streckenverlauf verkehrswegeaktion

Sie können ein aktuelles Bild von der Aktion auch auf der zugehörigen Seite gewinnen:

https://sicher-in-die-schule.jimdo.com/menschenkette/